Steam und andere Krankheiten

Dank freundlicher Unterstützumg eines unserer “Kunden” wurden wir gerade aufmerksam auf eine Problematik mit den Dampfversendern von Steam im Zusammenhang mit den Spielen, die wir hier auf unserer Seite beackern.

Alles was wir hier anbieten ist mindestens 8 Jahre alt, der Betriebsopa liegt bei 18 Jahren, kulant berechnet. Die Spiele gibt es immer noch, aber eben meist nur auf Steam oder ähnlichen Plattformen. Als DVD/CD sind diese Games eigentlich nur noch bei Ebay zu bekommen.
Die Krux: Der von Steam bei der Installation erzeugt Spielpfad entspricht oft nicht dem, der bei einer DVD/CD Installation verwendet wird. Wäre fast nicht so schlimm, wenn denn restliche Ordnerbasis dann wieder stimmen würde. Tut Sie aber nicht. Nicht immer. Und der Eintrag in die Registry, den jedes Spiel anlegt ist oft um - entscheidende - Nuancen anders.

Wir müssen also für alle Spiele diese Fehltritte kennen, ergo forschen und sicher auch das eine oder andere Spiel bei Steam erwerben. Unsere Karten und Hilfsprogramme sollen ja nun überall funktionieren.

Das wird eine Weile dauern.

Ich persönlich frage mich bei dieser Sache eines: Wenn ich bei Steam etwas kaufe darf ich es benutzen. Ich habe kein Eigentum daran. Wenn Steam aufhört zu existieren ist mein Spiel und mein Geld futsch. Ähnlich wie bei E-Books. Was für ein Mist. Was für ein Scheiss. Geld ausgeben für nix. Niente.

 

 

SitemarkerCitybuilders
CitybuildersBanner